Der Spendenspiegel hat jetzt 300 Adressaten

Die Präsenz saarländischer Vereine ist für Spender angesagt

Im November des Jahres 2019 haben wir den Saarländischen Spendenspiegel mit 193 Vereinen, Stiftungen und Organisationen vorgestellt. Bis dahin hat man nicht so recht gewußt, wo man als Saarländer mögliche Geldsummen und Spenden bei saarländischen Partnern platzieren kann.

Diesen Überblick haben wir mit dem saarländischen Spendenspiegel jetzt. Die Gelder können jetzt im Saarland zielgerichtet eingesetzt werden. Ziele und Aufgaben des Vereins, die Ansprechpartner und die Kontodaten werden benannt.

Dazu dient auch ein Überblick (S..294 - 306) über alle 293 Institutionen und man kann sich über die Zusammenstellung der Engagementbereiche (S.307 - 311) eine entsprechende Zielgenauigkeit verschaffen. Wichtig ist die Anerkennung der Spendenfördermöglichkeit durch das Finanzamt.

Jetzt, ein Jahr später sind wir also bei 293 Teilnehmern im Spendenspiegel angelangt, eine beträchtliche Steigerung..

Die fünfte erweiterte Fassung des Spendenspiegels kann über www.stiftung-buergerengagement-saar.de abgerufen werden.

Es ist recht einfach und problemlos, in den Spendenspiegel zu gelangen. Wir brauchen neben den Informationen im Antragsformular noch die Bescheinigung des betreffenden Finanzamtes zur Steuerbefreiung, und schon ist man im Spendenspiegel aufgenommen..

Spendenspiegel

Antragsformular


Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles