Streitschlichtung wird bei ANKOMMEN derzeit großgeschrieben

Wichtige Integrationsaufgabe wird mit dem LPH gemeinsam angepackt

Zur Zeit werden 15 TeilnehmerInnen zu zertifizierten Streitschlichtern ausgebildet. Dies geschieht in unserem Projekt Streitschlichtung, das von Emine Isgören im Netzwerk ANKOMMEN geleitet wird. Gefördert wird das Projekt von der Fernsehlotterie AKTION MENSCH. In Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Präventives Handeln erhalten die Teilnehmenden theoretisches Wissen zum Thema Konflikte und praktische Kenntnisse im Umgang mit Konfliktpotenzialen. Das Team des Aktuellen Berichts (SR) hat uns an einem Schulungstag begleitet und wir finden die Ergebnisse können sich sehen lassen: https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=84267&startvid=3

(siehe ab Minute 9 des Aktuellen Berichts, 17.02.2020). 

 

 


Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles