Mitunter hat das Ehrenamt einen schweren Standand

Aktuelles Mühlenviertel Presse Verein Veranstaltungen Newsletter Startseite Pressemeldungen Aktuell Facebook Deutschkurse Team_LAG Ehrenamtbörsen

Bei der Beantragung des Führungszeugnisses für die Ukraine-Hilfe gibt es Probleme

Wir sind sehr froh und stolz über die rege Nachfrage für unser Ukraine-Projekt, in dem wir ukrainischen Kindern jetzt beim Erlernen der deutschen Sprache unter die Arme greifen können.

Inzwischen haben sich 27 Personen gemeldet und 11 Schulen. Für diese Unterstützung brauchen die Personen ein erweitertes Führungszeugnis. Und da gibt es Probleme. Einmal dauert es einige Tage, bis das Zeugnis vorliegt, zum anderen verlangen manche Behörden eine Gebühr von 13 Ruro.   Es gibt aber eine Verfügung des Bundesjustizministeriums aus dem Jahr 2017, dass bei ehrenamtlichen Tätigkeiten das Führungszeugnis kostenfrei erstellt werden muss. Da kann man nur staunen.

Beispiel

 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles