Es tut sich enorm viel im Ehrenamt des Saarlandes

Die neuesten Mitteillungen von PRO EHRENAMT und seinen Partnern



Liebe Leser der Ehrenamt-News,

wieder liegt eine neue Ausgabe unserer Ehrenamt-Nachrichten vor Ihnen.

Schwerpunkt in dieser Ausgabe ist die Preisverleihung „Unternehmen im Saarland – aktiv & engagiert 2019“. Im dreizehnten Jahr führen wir diesen Wettbewerb durch, jedes Mal ein Eldorado für innovative Projekte von saarländischen Unternehmen mit sozialen Einrichtungen.

Bei der Nachrichtenseite sticht vor allem die Information heraus, dass die Finanzminister der Bundesländer die Grenzen für Ehrenamt-Einsatz bei der Übungsleiterpauschale (auf 3.000 €) und bei der Ehrenamtpauschale (auf 840 €) erhöhen wollen.

Wir berichten über unser neues Projekt WohnGutSozial, das mit konreten Beratungszeiten jetzt im Landkreis Neunkirchen angelaufen ist. Ein neuer Qualifizierungslehrgang für die Lernpaten Saar beginnt am 13.August in Homburg-Erbach.

Beim Projekt mobisaar ist nach dem Regionalverband, dem Saarpfalzkreis, dem Landkreis Neunkirchen jetzt auch der Landkreis Saarlouis mit von der Partie.

Ganz neu sind die Informationen zum Axel-Buchholz-Preis für junge Journalisten in Schulen. Dort wird Medienkompetenz gefordert und erste Eiblicke in das wichtige Gut der Pressefreiheit.

Ein Aufruf der Stiftung Bürgerengagement Saar kümmert sich um die Vorbereitung des saarländischen Spendenspiegels. Der fünfte saarländische Stiftungstag ist am 31.Oktober auf dem Halberg in Saarbrücken.

Ehrenamt-News 2-2019

 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles