Das ist mal ein gewaltiger Fortschritt für das Ehrenamt

Die Finanzminister der Bundesländer wollen die steuerlichen Bedingungen verbessern



Berlin: Die Länderfinanzminister wollen mehr Anreize für ehrenamtliches Engagement schaffen: Sie sprachen sich dafür aus, die Übungsleiterpauschale um 600 Euro auf jährlich 3000 Euro sowie die Ehrenamtpauschale um 120 Euro auf 840 Euro zu erhöhen. Auch andere Freigrenzen für bestimmte Einnahmen von Vereinen sollen angehoben werden. „Ehrenamtliches Engagement muss durch steuerliche Regelungen eher unterstützt als behindert werden“, sagte der Vorsitzende der Finanzministerkonferenz, Hessens Ressortchef Schäfer.

dpa/25.Mai 2019

  




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles