Mitreden - Mitgestalten - Mitentscheiden

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Wie sieht es bei der Kinder- und Jugendbeteiligung im Saarland aus?



Auch 30 Jahre nach ihrer Verabschiedung ist die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen ein wichtiger Bezugspunkt beim Einsatz für die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen. 
Das Jubiläum des völkerrechtlich bindenden Abkommens und die aktuellen gesellschaftlichen Debatten rund um die politische Partizipation der jungen Generation nahm der Kinderschutzbund Saar zum Anlass, die Kinder- und Jugendbeteiligung im Saarland mit einer Veranstaltung im Landtag des Saarlandes am 18.11. (Beginn: 17.30 Uhr) genauer in den Blick zu nehmen.
Im Rahmen der Veranstaltung, deren Schirmherrschaft Landtagspräsident Stephan Toscani übernommen hat, stellten sich junge Akteure ihre eigenen Initiativen und Projekte vor, gaben Erfahrungswerte wieder und brachten konkrete Verbesserungsvorschläge und politische Postulate in die anschließende Diskussion ein. 

Flyer

SZ-Bericht 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles