Die Denkfabrik der Lernpaten tagte im Bürgerzentrum

Die Erfolgsstory braucht jetzt neue Impulse



Strategische Themen zur Verbesserung der Kommunikation zwischen den Netzwerkgruppen, der Denkfabrik, der hauptamlichen Stelle und den Lernpaten wurden am Dienstag, dem 6.11.2018 im Bürgerzentrum zwischen von den Teilnehmern besprochen. Dazu gehörte auch die Festlegung der Kommunikationswege und der Verantwortlichkeiten zwischen den Gruppen aber auch in Zusammenarbeit mit der hauptamtlichen Stelle in der Geschäftsstelle. Als Veranstaltungsort für den nächsten Qalifizierungslehrgang wurde Saarlouis ausgewählt, da im Landkreis Saarlouis bei den Schulen noch Bedarf an Lernpaten bestehe. Bei der Besprechung dieses Themas spielte auch Öffentlichkeitsarbeit für den Lehrgang eine wichtige Rolle, da man mindestens 20 Teilnehmer gewinnen möchte. Die nächsten Termine die anstehen sind der 17.11.2018 mit dem Thema "Rechnen in der Grundschule" und der 3.12.2018 "Digitalisierung" in Zusammenarbeit mit der Lernwelt Saar. Bezüglich der Thematik Supervision wurde fest gehalten, dass diese regelmäßig statt zu finden habe. Für 2019 wurden die Themen "Anti-Aggressionstraining" und "Probleme im familiären Umfeld" vereinbart. VERA wurde als neues Projekt vorgestellt, das genau an der Schnittstelle Lernpaten zu den berufsbildenden Schulen ansetzt. Unterstützung findet dieses Projekt bei den Kammern IHK und HWK.

Die Übergabe der Zertifikate aus den letzten Lehrgängen findet am 22.November, 18 - 20 Uhr, im Bürgerzentrum Mühlenviertel statt.




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles