Wir müssen auch im Ehrenamt die neuen Medien ernst nehmen

Wie können wir junge Menschen für die verbesserte Kommunikation gewinnen?



Die Erziehungswissenschaftlerin Nicole Burkert (htw saar) nimmt sich dieses wichtigen Themas an und stellt die verschiedenen Möglichkeiten mit Facebook, Twitter, Youtube, und App dar. Gerade bei jungen Menschen ist es aber auch wichtig, die Gefahrenquellen zu kennen.

Wir müssen uns im Ehrenamt aber noch viel mehr für die Neuen Medien öffnen.

 Da liegt ein gewaltiges Potential, wie wir auch jungen Menschen zum Mitmachen im Bürgerengagement gewinnen können.

Wir sind sehr dankbar, dass die Landesmedienanstalt und die IKK Südwest uns bei diesem Vorhaben unterstützen.

Ausschreibung




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles