Auch nach einem Jahr hält uns der Datenschutz in Atem

Gute besuchte Veranstaltung räumte mit Vorurteilen auf



Ein gut besuchter Vortragsabend zu einem brenndenen Thema: Neue Richtlinien für den Datenschutz. Im Rahmen der Schulung haben die Teilnehmer eine kompakte, praxisorientierte Einführung in die grundlegenden Bestimmungen der DSGVO erhalten. Dabei lag der Fokus auf den spezifischen Datenschutzanforderungen und Pflichten für Vereine. Anlässlich des einjährigen Jubiläums der DSGVO sollte rückblickend Bilanz gezogen und auf bewährte Datenschutzpraktiken eingegangen werden. Weiterhin zielte die Schulung darauf ab, den Vereinsmitgliedern die Perspektive der Aufsichtsbehörden näherzubringen und ihnen praktische Tipps für die Zusammenarbeit mit der zuständigen Behörde mit auf den Weg zu geben.

Programmpunkte waren unter anderem:

DSGVO Grundlagen und spezifische Anforderungen für Vereine, Problemstellungen und Risiken erkennen, Datenschutzorganisation für Vereine, Der Datenschutzbeauftragte und seine Überwachungspflichten, Best Practice DSGVO-Umsetzung und Risikovermeidung, Best Practice Umgang mit der Datenschutzaufsichtsbehörde.

Rechtsanwältin Sandra Dury hat alle Fragen und Probleme besprechen können und konnte aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz in Vereinen  bestens untermalen.

Rechtsanwalt-Büro von Sandra Dury, Obertorstraße 1, 66111 Saarbrücken 

DURY Compliance & Consulting GmbH,· Tel: +49 (0) 681 958044-0 · Fax: -69

 E-Mail: office@datenschutz-compliance.de

Dury-Vortrag

Unterlagen NRW

Unterlagen BAW

Unterlagen Bayern




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles