Das Netzwerk Bildung für alle kümmert sich um alle Bildungsfragen

Die vierte Tagung hat das Thema "Herausforderungen im Übergang von Schule zu Beruf"



2017 hat der Präsident der Deutschen Arbeitgeberverbände, Ingo Kramer, beim Saarländischen Unternehmertag in Saarbrücken eine große Bildungsinitiative von Seiten der Bundesregierung gefordert und das mit der Feststellung untermauert, dass 20 Prozent der Bundesbürger keinen Bildungsabschluss schaffen. Eine alarmierende Zahl.

Was ist zu tun, wo können konkrete Wege aus dieser Misere gefunden werden?

Im Frühjahr 2017 hat sich ein Netzwerk Bildung für alle im Saarland konstituiert, das diese Fragen gezielt und nachhaltig angehen will.  Das Netzwerk Bildung im Bundesverband der Deutschen Stiftungen und das StiftungsForumSaar stecken hinter dieser Initiative.

 Die Leitlinien sollen sein:

  • Wir wollen unser Wissen und unsere Informationen miteinander austauschen
  • Wir wollen kooperieren und Synergien schaffen
  • Wir wollen systematischer in unserer Arbeit und bei der Vernetzung vorgehen
  • Wir wollen uns und andere qualifizieren
  • Wir wollen uns stärker in bildungspolitische Debatten einbringen und gehört werden 

 Grundlegende Zielsetzungen sind demnach:

  • Förderung der Transparenz im Bildungssektor
  • Förderung und Unterstützung von Kooperationsstrukturen
  • Identifikation und Förderung von Innovationen
  • Austausch und Vereinbarung von Qualitätsstandards und Evaluation
  • Repräsentation der Stiftungen im Bildungssektor gegenüber Land und Kommunen

 

 In der ersten Tagung war die Frage zu klären, wie "Kooperationsprozesse anzuegen und zu leiten" sind.

Bei der zweiten Tagung in Homburg war das Thema "Integration - Umgang mit Vielfalt und Teilhabe" im Mittelpunkt.

Die dritte Tagung in Saarlouis hatte den Schwerpunkt "Die Zukunftsaufgabe lautet : Partizipation als Chance"

Die vierte Tagung findet jetzt am 11.April in Saarbrücken bei der Stiftung der PSD-Bank mit dem Thema "Herausforderungen im Übergang von Schule zu Beruf" statt.

Einladung

Protokoll vom 24.Oktober 2018

Projektformulare 3.Sitzung

Projektformular (blanko)

Abfrageformular für Landkreise

 

Kontakt zum StiftungsForumSaar, Ansprechartner Hans Joachim Müller

über das Bürgerzentrum Mühlenviertel, Richard Wagner Straße 6, 66111 Saarbrücken,

Tel. 0681/93859-740, Fax 0681/93859-749, Email lag@pro-ehrenamt.de

 

 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles