Das Saarland blüht auf

Saartenvielfalt stellt sich vor

Unter der Führung des Bauenrverbandes Saar und gemeinsam mt vielen Unternehmen aus unserem Bundesland können wir an der erfolgreichen Entstehung des Projekts "Saartenvielfalt" mitwirken. Ziel der Initiative ist es, einen Beitrag zum Insektenschutz und zum Artenschutz insgesamt zu lesiten, mehr noch die Lebensbedingungen der heimischen Flora und Fauna maßgeblich zu verbessern, indem Blühflächen angelegt und mit Saatgut bestellt werden. Dieses Ziel ist schon 2020 auf allen negelegten Flächen erreicht. Auch 2021 und in Zukunft soll das Projekt weiter wachsen und aktiv zum Erhalt unserer Natur beitragen. Gemeinsam mit ansässigen Landwirten stellt der BVS an mehreren Standorten im Saarland Ackerflächen mit einer Zielgröße von 300.000 Quadratmetern - gut 40 Fußballfelder - zur Verfügung.  Diese Ackerflächen schaffen neue Lebensräume für Hummerln, Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten. Sie können im Rahmen des Projekts eigene Blühflächen mieten, die dann Ende April eingesät werden. Wenigen Wochen danach beginnt die Saat zu keimen. Durch die Wildsamenmischung ergeben sich bunte und manigfache Blühaspekte. Ein Segen für die Natur.

Flyer Saartenvielfalt


Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles