Praxistag für Vereine in Saarbrücken

Beginn Datum
Samstag den 25.09.10
Ende
Samstag den 25.09.10
 

Ein ganzer Tag ist Vereinen, Verbänden und Interessierten gewidmet, wenn die LAG Pro Ehrenamt e. V. am Samstag, 25. September 2010 zum Praxistag in das VHS-Zentrum Saarbrücken einlädt. „Ehrenamtliche übernehmen mit ihrem Einsatz in vorbildhafter Weise zivilgesellschaftliche Verantwortung und tragen maßgeblich zu einem guten sozialen Klima bei. Die Förderung und Anerkennung ehrenamtlichen Engagements wird deshalb im Regionalverband Saarbrücken ganz bewusst unterstützt“ betont Regionalverbandsdirektor Peter Gillo ausdrücklich.  Den Teilnehmer erwarten zahlreiche Workshops zu   Themen wie Rechts- und Satzungsfragen,   Steuerfragen, Gemeinnützigkeit usw. . Den Umgang mit der Presse erläutert SZ-Redakteur Martin Rolshausen und Gerd Müller von gemtek-media bespricht, wie eine Webseite eingerichtet wird. Weitere Themen: Versicherung,   Motivation für das Bürgerengagement und Anerkennungskultur. Die Zusammenarbeit zwischen Ehrenamt und Wirtschaft erläutert Projektmanagerin Daniela Becker, LAG Pro Ehrenamt.


Flyer zur Veranstaltung

uploads/tx_mjseventpro/



Das Geld liegt auf der Straße - Fundraising für Vereine

Für Vereine werden die öffentlichen Zuschüsse immer knapper. Zusätzliche kommunale Gebühren belasten die Vereinskasse. Deshalb ist es wichtig neue Wege und altbewährte neu anzugehen. Das Fundraising kann eine Chance sein. Das Seminar hilft, den richtigen Fundraising-Mix zu finden, informiert über die wichtigsten Voraussetzungen und verrät, wie Spender und Sponsoren langfristig für die Organisationen gewonnen werden können. Sie erhalten eine Fülle von praktischen Anregungen, wie Sie in Zukunft möglicherweise hoffentlich Ihre aktuellen und neuen Projekte finanzieren können.

Inhalte:

·         Grundsätze der Mittelbeschaffung

·         Verschiedene Arten der Mittelbschaffung

·         Was Fundraising bedeutet

·         Erfolgsfaktoren des Fundraisings

·         Der Fundraising-Mix

·         Geldauflagen erfolgreich akquirieren

·         Unterschiede zwischen Spenden und Sponsoring

·         Aufbau und Aufgaben einer Fundraising-Gruppe mit Ehrenamtlichen

Referent: Martin J. Erbelding

Freitag, 19. Mai 2017, 18 - 20 Uhr

Bürgerzentrum Mühlenviertel Saarbrücken, Richard-Wagner-Straße 6 


Nach der Vorstandswahl - und wie geht es jetzt weiter?

Sie engagieren sich in einem Vereinsvorstand und wollen mit Ihrer Arbeit etwas bewegen.  Sie wollen das Vereinsleben erhalten, neue Mitglieder gewinnen oder vorhandene Mitglieder reaktivieren.

Es geht Ihnen in erster Linie um Gestaltung und nicht um Verwaltung. Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen und einen, manchmal erheblichen, Teil Ihrer freien Zeit dafür einzusetzen.

Die Mitglieder vertrauen darauf, dass Sie sich als Vorstandsmitglieder sowohl gedanklich als auch tatsächlich mit den Herausforderungen der Vereinsarbeit und dem Fortbestand des Vereins auseinandersetzen. Damit dies ohne große Reibungsverluste und zielgerichtet geschehen kann, ist es von Vorteil, möglichst bald nach der Wahl die Erwartungen, Ziele und Vorstellungen im Team zu klären, gemeinsame Visionen zu entwickelt und die nächsten Schritte und Aufgaben zusammenzutragen.

Wenn Sie schon einen Teil ihrer Zeit für Ihr Engagement einsetzen, soll es nützlich und erfolgreich sein und auch möglichst Spaß machen. So begeistern Sie als Vorstand sich, Ihre Mitglieder und Interessierte.

Workshop am 26.August und 2.September 2017, jeweils von 9 -13 Uhr, im Bürgerzentrum Mühlenviertel.

Als Referentin und Expertin steht Doris Bogendörfer zur Verfügung, Personalentwicklerin, Trainerin und Coach.

Anmeldungen an FreiwilligenAkademie, Tel. 0681/93859-744, Email freiwilligenakademie@pro-ehrenamt.de


Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles > Veranstaltungen