Pro Ehrenamt - 2009

Dankeschönfest 2009 in Freisen

Ehrung mit der Bundesverdienstmedaille durch Minister Karl Rauber

Danke für das Engagement 

Alljährlich treffen Menschen Anfang Dezember zusammen, die sich für die Mitmenschen, die Natur und die Umwelt freiwillig und unentgeltlich eingesetzt haben. Eingeladen sind sie von der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT, die damit Dank sagen will für das unermüdliche und engagierte Eintreten in unserer Gesellschaft. Diesmal waren 65o Menschen in die Bruchwaldhalle in Freisen zusammengekommen und erlebten einen bunten und beschwingten Abend. Minister Karl Rauber würdigte dann elf Personen besonders durch die Verleihung der Bundesverdienstmedaille des Bundespräsidenten. „Sie sind Vorbilder für uns alle“. Landrat Udo Recktenwald konnte das besondere Engagement seines Landkreises herausstellen und zeigte sich angetan von dem gelungenen Festabend. Minister Rauber überreichte die Verdienstmedaille an Günter Bonerz (St.Wendel), Siegfried Engel (Wadern), Manfred Hans (Bexbach), Lothar Hoffeld (Nalbach), Gisela Müller (Freisen), Lothar Paul (Nalbach), Anton Rothbrust (Illingen), Gerhard Schley (Nohfelden), Inge Schneider (Nalbach), Bernhard Wax (Nalbach), Rosa Maria Zimmermann (St.Wendel).

LAG-Präsident Hans Joachim Müller stellte die gestiegene Bedeutung des Bürgerengagements heraus und die Vielzahl der Projekte im Saarland heraus.



Ausdrucken  Fenster schließen