Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeit

Die saarländische Landesregierung und die Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V. haben im Jahr 2000 eine Vereinbarung getroffen, um das ehrenamtliche Engagement der Menschen im Land zu fördern.

Gerade für junge Menschen kann in der Schule oder in der Ausbildung dieses besondere ehrenamtliche Engagement besonders gewürdigt und anerkannt werden.

Insbesondere in den Industrie-, Handwerksbetrieben und in den Diensteleistungsbereichen ist die Akzeptanz des freiwilligen, sozialen Einsatzes für und im Bürgerengagement besonders herauszustellen.

Deshalb sollen bei Anträgen zur Einstellung (Bewerbungsunterlagen) oder bei Beförderungswünschen gerade uns besonders das Bürgerengagement in unserer Gesellschaft besonders herausgestellt werden.

Dazu haben die Landesregierung und PRO EHRENAMT e.V. ein Formblatt entwickelt, das den Bewerbungsunterlagen zugefügt werden kann. Bei Schülern kann dieses Formblatt auch zum Zeugnis beigefügt werden.

download  Unterlagen

Antragsformular-Beispiel Naturschutz

Antragsformular-Beispiel Kirchenarbeit

Antragsformular-Beispiel Jugendarbeit


Diese Seite auf Facebook teilen