Pro Ehrenamt - Newsdetail

Klausurtagung für die PRO EHRENAMT-Planungen 2017

Vorstand und Mitarbeiterinnen ziehen an einem Strang



Zum ersten Mal haben Vorstand und Mitarbeiter der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT eine gemeinsame Planungsklausur durchgeführt. In den neuen Räumlichkeiten des Bürgerzentrums Mühlenviertel sind alle Veranstaltungen für das Jahr 2017 durchgetaktet worden: Mitgliederversammlung am 26.April mit Neuwahlen, Lernpatenfest (20.Mai) Preisverleihung für den Förderpreis Ehrenamt (6.Juni 2017), 4. saarländischer Stiftungstag (23.Oktober), Dankeschönfest in Riegelsberg am 5.Dezember.

Am Nachmittag ging es im internen Vorstandsgespräch insbesondere um die Gründung der FreiwilligenAkademie, die Neustrukturierung der Aufgaben in der Geschäftsstelle und die Neuwahlen und Planungen für die Mitgliederversammlung am 26.April. 

Die Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT hat in den letzten Jahren eine gewaltigen Schub bekommen, neue Projekte sind initiiert worden (ANKOMMEN, Lernpaten, mobisaar, Quartiermanagement), neue Mitarbeiterinnen sind eingestellt worden. Insbesondere die neuen Räumlichkeiten sind eine große und großartige Herausforderung. Wir haben zwar neue Räume im Bürgerzentrum Mühlenviertel in der Richard-Wagner-Straße 6 bezogen, die alten Räumlichkeiten (Nauwieser Straße 52) stehen für vier Angestellte jetzt unserem ehrenamtlichen Netzwerk ANKOMMEN zur Verfügung. Das Bild zeigt das LAG-Team in der Mittagpause.





Ausdrucken  Fenster schließen