Pro Ehrenamt - Newsdetail

Was müssen Sie über die Patientenverfügung wissen?

Fragen über Fragen, wir geben die Antwort


  • Ist eine notarielle Beurkundung erforderlich?
  • Ist die Patientverfügung für den Arzt rechtlich verbindlich?
  • Was tun, wenn sich Ärzte weigern, eine PV zu beachten?
  • Können meine Familienangehörigen mich nicht automatisch vertreten?
  • Kann ich die Patientenverfügung handschriftlich festlegen?Welche Angaben dürfen bei der PV nicht fehlen?
  • Ist eine Bezeugung sinnvoll?
  • Wie erfährt der Arzt im Ernstfall von der Patientenverfügung?
  •  
  • All diese Fragen wird Rechtsanwalt Nicolay von der unabängigen Patientenberatung als Experte beantworten können.

Tagungsort: Mehrgenerationenhaus, Ursulinenstraße 22, 66111 Saarbrücken.

Termin: Dienstag, den 7.Mai 2013, 17 - 19 Uhr

Für eine Voranmeldung sind wir dankbar Über Tel. 0681/506-5347 (Frau Hurth) oder 0681/3799-268 (Frau Hempel) oder Email kontakt@pro-ehrenamt.de

A

 





Ausdrucken  Fenster schließen