Pro Ehrenamt - Newsdetail

Vielfältiges Fortbildungsprogramm im Netzwerk ANKOMMEN

Neues Angebot für die ehrenamtliche Arbeit mit den Flüchtlingen



Die Mitarbeiter im ANKOMMEN-Büro haben jetzt zum ersten Mal einen Flyer mit den Fortbildungsveranstaltungen herausgegeben. Sehr breit gestreut ist das Angebot für das 1.Halbjahr 2017.

Rechtliche Aspekte des Familienzusammenzugs, der Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen, die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge, Hilfe zur Selbsthilfe - wie Autonomie in der Flüchtlingshilfe gelingen kann? sind einige der Themen in der Flüchtlingshilfe. Die Termine sind zunächst einmal ausgeschrieben für die Menschen im Netzwerk ANKOMMEN, stehen aber auch anderen interessierten Personen offen.

Wichtig ist auch der Gedankenaustausch und die Selbstreflexion unter den Flüchtlingen und den ehrenamtlichen Helfern.

Die wichtigsten Aufgaben und Ziele für die Integrationsarbeit werden aufgegriffen.

Fortbildung 2017

Anmeldung





Ausdrucken  Fenster schließen