Pro Ehrenamt - Newsdetail

Zeitspende für Uni-KITA



Der neue Spielplatz der Kindertagesstätte für Kinder von Bediensteten der Saar-Uni unterhalb des Mensagebäudes auf dem Campus ist fertig gestellt. Die Sparkassen Finanzgruppe im Saarland ermöglichte ihn durch eine Spende. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Azubis von Sparkassen und SaarLB legten selbst Hand an bei der Gestaltung des Außengeländes.
Feierlich in Betrieb genommen, entdeckt und ausgiebig getestet wurde das neu gestaltete Außengelände der Uni-Kita von Kindern, Vertreterinnen und Vertretern der Uni, der Kita und der Spender am Freitag, dem 5. Oktober.   

Nestschaukel, Wasserspielplatz und Klettergeräte unterschiedlichster Art, Kletterwand, lange hohe Rutsche, Holzhaus mit Bad … die Kinder der Uni-Kita der Bediensteten haben einen neuen Spielplatz vom Allerfeinsten. Möglich wurde das außergewöhnliche Spielparadies unterhalb des Mensagebäudes durch eine namhafte Spende der Sparkassen Finanzgruppe im Saarland und durch ehrenamtliches Engagement: Azubis und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sparkassen und SaarLB schenkten den Kindern der Kita ihre Zeit und Tatkraft: Sie halfen mit beim Aufbauen, Gestalten des Außengeländes und Streichen des neuen Blockhauses. Der Einsatz der freiwilligen Helferinnen und Helfer, die ihre Arbeitszeit spendeten, wurde koordiniert von der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt und dem UPJ-Büro im Saarland. Die neuen Außenspielgeräte sind aus widerstandsfähigem und langlebigem Robinienholz. 
Das Max Planck-Institut für Informatik hält für die Kinder eine weitere Überraschung bereit und spendete neue Fahrgeräte. Die Kinder können jetzt ihr motorisches Geschick auf neuen Rollern, Laufrädern, Taxidreirad und einem „Ro-Kart“ trainieren, auf dem im Liegen gefahren wird.
 





Ausdrucken  Fenster schließen