Pro Ehrenamt - Newsdetail

Chancen und Grenzen des Digitalen Lernens

Neue Lernwelten im Praxis-Test an der Bruchwiesenschaule



Digitale Medien sind auch aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Deshalb hat die Bildungspolitik in den Ländern wie im Bund diesen Bereich zum Schwerpunktthema ausgerufen. Es muss der Frage nachgegangen werden, wie diese Medien und die damit verbundenen Lernprozesse parallel zum analogen Lernen eingesetzt werden können und welchen Nutzen sie für die Lernenden haben. Medienpädagogische Konzepte sind auch wegweisend im Saarland entwickelt worden, die nun für alle Schulen in Zukunft gelten werden.

Die Gemeinschaftsschule Bruchwiese in Saarbrücken im Saarbrücker Sachsenweg wird dazu Einladungsort sein und am 20. März von 12 – 18 Uhr Einblicke in den Bereich des Digitalen Lernens im heutigen Schulalltag für Interessierte anbieten. Kooperationspartner sind die Lernpaten Saar und die Lernwelt Saar. Die Lernwelt Saar ist eine digitale Lernumgebung, die neben saarländischen Schulen auch Schulen aus ganz Deutschland digital begleitet. In dieser Lernplattform bereiten Lehrerinnen und Lehrer Lernmodule digital auf und vermitteln den sinnvollen Einsatz digitaler Lernprozesse in den Unterricht wie auch in das vertiefende eigenständige Lernen außerhalb der Schule.

Die Lernpaten Saar, die sich um die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen kümmern, müssen auch den Umgang mit digitalen Medien lernen, um mehr über die motivierende Kraft zu erfahren. Wie diese dann die Lernprozesse der Kinder begleiten, ist ein weiterer Schritt zum kompetenten Umgang mit Schülerinnen und Schülern. Es wird zu klären sein, in welcher Klasse, in welchem Fach, in welchem Schwierigkeitsgrad digitale Unterrichtsmaterialien und Lernelemente sinnvoll abgerufen und eingesetzt werden sollten, um den Unterricht und die Lernmotivation der Kinder noch effektiver, noch zeitnaher und spannender zu gestalten.

Hochkarätige Referenten konnten gewonnen werden, um Best Practice Beispiele für einen guten Start in den Bereich des Digitalen Lernens zu ermöglichen. Die Praxis-Vorschläge gelten für alle Schulformen, beginnend von der Primarstufe bis hin zur Sekundarstufe II.

Die Fachleute stehen während des Nachmittags zu Einzelberatungen zur Verfügung, geplant

sind darüber hinaus kleine Infostände mit Beispielen aus der aktuellen Schulpraxis.

Die Ausschreibung zu dieser Tagung erhalten Sie bei LERNPATEN SAAR, c/o LAG PRO EHRENAMT, Richard-Wagner-Straße 6, 66111 Saarbrücken, Telefax 0681/93859-749,

Email Lernpaten@pro-ehrenamt.de, Internet: www.lernpaten-saar.de

Anmeldungen bitte auch direkt an die Lernpaten Saar senden.

Ausschreibung





Ausdrucken  Fenster schließen