16 Zertifikate für eine erfolgreiche Qualifizierung ausgehändigt

Bei den LERNPATEN SAAR kann jetzt die wichtige Patensuche beginnen



Stolz halten die 16 Lernpaten ihr Zertifikat in der Hand

Am Montag hat der Stiftungsratsvorsitzender Volker Giersch die ersten Zertifikate für die Qualifizierungsmaßnahme zum LERNPATEN SAAR bei der IHK vergeben. 16 Lernpaten erhielten diese Auszeichnung und werden nun in den Schulen des Saarlandes ihre Aufgaben wahrnehmen.

Der erste Ausbildungslehrgang im Rahmen der im Frühsommer gestarteten Initiative „Lernpaten Saar“ des „StiftungsForumSaar“ ist mit einem positiven Echo der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Ende gegangen. Die Auswertung der Umfrage auf diese Qualifizierungsmaßnahme hat der für die operationale Ebene verantwortlichen „Stiftung Bürgerengagement Saar“ gezeigt, dass Vorbereitung, Organisation und Zeitbudget überwiegend gut bis sehr gut angenommen wurden. Optimierungen werden insbesondere bei den praktischen Übungen, den Rollenspielen und konkreten Situationen bei der Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen und/oder benachteiligten Familien für sinnvoll gehalten. Gerade bei der Vorbereitung für den Umgang mit jungen Leuten aus schwierigen Familienverhältnissen haben die Kandidaten noch Übungs- und Gesprächsbedarf ausgemacht. Hans Joachim Müller, Präsident von PRO EHRENAMT: „Die Meinungsäußerungen und ersten Erfahrungen werden für unsere weitere Arbeit sicher sehr hilfreich sein. Gleichzeitig gibt uns die insgesamt positive Resonanz und das Versprechen, die Initiative „Lernpaten Saar“ weiter zu empfehlen, großen Auftrieb.“

Der zweite Ausbildungslehrgang ist inzwischen mit 35 Personen in Saarlouis gestartet. Der dritte Lehrgang ist dann im Landkreis Neunkirchen geplant.

Internet: www.lernpaten-saar.de

 

 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles