Der hundertste Lernpate ist in greifbarer Nähe



Lernpaten Saar - ein Erfolgsmodelle

Die Hunderter-Marke wird mit dem neuen Lehrgang in Lebach überschritten. Bisher sind schon 85 Lernpaten in vier saarländischen Städten ausgebildet.  Die Lernpaten werden gründlich in einer Qualifizierungsmaßnahme auf ihre Aufgabe gezielt vorbereitet. Wichtig ist es, über Kinder in schwierigen Lebenssituationen, Werte und Normen, Kindeswohlbedingungen, entwicklungspsychologische Grundlagen, die Schulsituation, aber auch über Gesprächsführung, die Rolle des Lernpaten und die Motivation für eine spätere Berufsfindung der Jugendlichen zu sprechen. Inzwischen ist schon das vierte Seminar absolviert und 85 Lernpaten sind bestens vorbereitet in der 1:1-Betreuung in den Schulen aktiv. Die Persönlichkeitsförderung der Kinder steht im Vordergrund.   

Es werden immer wieder Anfragen zu den Lernpaten gestellt, welche Anforderungen, Aufgabe und Ziele verfolgt werden. Deshalb bieten die Initiatoren der Stiftung Bürgerengagement Saar und der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT  ein Informationstreffen an. Der nächste Info-Termin ist am Mittwoch, den 21. April 2016, 18 – 19.30 in der Stadthalle in Lebach (Pfarrgasse 10).

Der nächste Qualifizierungslehrgang wird dann zwischen Oster- und den Sommerferien in Kooperation mit der Stadt Lebach durchgeführt (erster Termin am 3.Mai, letzter Termin am 11.Juni 2016).

Lernen helfen, Zukunft schenken: Kinder und Jugendliche aus bildungsfernen und benachteiligten Schichten sowie in schwierigen Lebenssituationen sollen durch Begleitung von ehrenamtlichen Lernpaten in ihren kognitiven, emotionalen und sozialen Kompetenzen gestärkt und somit ihre Bildungschancen erhöht werden.

Anmeldungen für die Informationsveranstaltung am 21.April und für den Qualifizierungslehrgang ab Mai bei LERNPATEN SAAR, Geschäftsstelle (Ingrid Kohler), Tel. 0681/3799-266, Fax 0681/3799-269, Email Lernpaten(at)pro-ehrenamt.de) , Lernpaten Saar, c/o PRO EHRENAMT, Nauwieser Straße 52, 66111 Saarbrücken).

Meldung

 

 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles