Fortbildung Bewegungsspiel

Projekt „Spielend bewegt im Alter“ – Fortbildungsworkshops „Wir spielen ein neues Bewegungsspiel für und mit Seniorinnen und Senioren“


Im Rahmen des nationalen Aktionsplans IN FORM werden von der Bundesregierung auch Aktivitäten für höhere Lebensqualität unserer Senioren unterstützt. Dafür wurden so genannte Zentren für Bewegungsförderung eingerichtet, die vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert werden. Eines davon ist gemeinsam bei der LandesArbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland e.V. (LAGS) und der Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz (LZG) angesiedelt, die eng zusammenarbeiten und vom Erfahrungsaustausch profitieren.

Ein Bestandteil des Projektes ist es, Seniorinnen und Senioren des Saarlandes zu mehr Bewegung anzuregen. Im Auftrag der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) wurde unter der fachlichen Leitung von Dr. Ronald Burger, Bewegungs- und Trainingswissenschaftler an der Universität Mainz, ein Bewegungsspiel für Seniorinnen und Senioren entwickelt.
Das Spiel bringt Gruppen mit beliebig vielen Spielern in Schwung, wobei Übungen für mehr Beweglichkeit, Muskelaufbau und Gleichgewicht  auf unterhaltsame Weise Freude an mehr Bewegung vermitteln.  Ziel soll es sein, anhand einfacher, alltagsnaher Bewegungsübungen die körperliche Fitness von Seniorinnen und Senioren aufrecht zu erhalten, um den Erhalt der Selbständigkeit so lange wie möglich zu gewährleisten. Dabei sollte der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen.  

Alle, die dieses Bewegungsspiel fachgerecht bei der Arbeit mit Senioreinnen und Senioren einsetzen möchten, laden wir herzlich zu diesem kostenlosen Qualifizierungsworkshop ein. Die Teilnehmer erhalten darüber ein Zertifikat.
PRO EHRENAMT lädt Sie herzlich zu dieser gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung ein:

Fachgerechte Einführung in das Bewegungsspiel

Datum:     12.Oktober 2010

Ort:        Mehrgenerationenhaus in der Ursulinenstraße 22 in 66111 Saarbrücken

Uhrzeit:    17.00 Uhr bis 19.00 Uhr


Die Fortbildung dauert ca. 2 Stunden und beinhaltet einen kurzen Vortrag sowie die praktische Einweisung in das Bewegungsspiel.
 
Anmeldungen bis zum 5. Oktober 2010 per E-Mail oder telefonisch:

Verena Bernard
Tel.: 0681/976197-70
bernard@lags.de           oder Annette Langen Pro Ehrenamt (0681/3799-266, Email netzwerk@pro-ehrenamt.de
Weitere Informationen zum Spiel finden Sie auf der Internetseite www.diebewegung.de unter dem Projekt „Bewegt im Alter“




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles