Win-Win-Situation für Unternehmenspartner

Wettbewerb aktiv & engagiert in der 7.Auflage



Die Preisträger aus dem Jahr 2013

Im Rahmen einer Festveranstaltung sind in der IHK fünf saarländische Unternehmen und ihre Projektpartner für vorbildliches gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet worden.

Im Wettbewerb aktiv & engagiert haben das Wirtschaftsministerium, die IHK für das Saarland und die Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V. folgende Unternehmen besonders hervorgehoben: g-nau - Büro für Gestaltung, biehl Werbeagentur, Zender Orthopädie, die Firma Ludwig Schokolade und die PSD Bank RheinNeckarSaar.

Minister Maas strich heraus, dass die soziale und gesellschaftliche Verantwortung in den Unternehmen als Standortfaktor erkannt wird. IHK-Präsident Dr. Richard Weber plädierte für den großen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft durch soziales Engagement. In seinem Festvortrag konnte Albrecht Wild von Siemens Consulting zum Thema: „Unternehmensengagement  - eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten“ anschaulich verdeutlichen, wie die beteiligten Mitarbeiter von sozialem Engagement in Unternehmen profitieren.

Mit diesem Wettbewerb werden besonders innovative Projekte zwischen den Mitarbeitern saarländischer Unternehmen und sozialen Organisationen dargestellt. Die Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT  freut sich als Mittler-Organisation über den guten Zuspruch und wird die Initiativen in diesem Segment noch verstärken.

Im Jahr 2014 gibt es wieder eine Neuauflage.




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles