Ein neuer Stiftungstag kündigt sich an

Hochkarätige Referenten sind mit im Boot


„Was 2011 erfolgreich begonnen hat, soll 2013 ebenso fortgesetzt werden.“ Unter diesem Motto bereiten die im StiftungsForumSaar zusammengeschlossenen Stiftungen und Kreditinstitute – ASKO EUROPA Stiftung, Stiftung ME Saar, SHS Foundation und Stiftung Bürgerengagement Saar sowie die Sparkasse Saarbrücken, die Bank1Saar und die SaarLB – derzeit den „Stiftungstag 2013“ vor. Die Organisatoren haben bei der Premiere im Oktober 2011 und bei den Veranstaltungen mit bestimmten Themenschwerpunkten, zu denen sie in der Zwischenzeit eingeladen hat, festgestellt, dass das Interesse der Stiftungen an einer engeren Zusammenarbeit und einem stärkeren Austausch aller Fragen rund um das Stiftungswesen weiter gewachsen ist.

 

Als „Lobbyist der Stiftungen im Lande“ lädt das StiftungsForumSaar für Freitag, 15. November 2013 zum zweiten Stiftungstag in die Hermann Neuberger-Sportschule Saarbrücken ein. Von 13.00 bis 18.00 Uhr werden wieder Fachleute über die aktuelle Lage und Bedeutung der Stiftungen in Deutschland referieren. Weitere Themenschwerpunkte: „Frauen stiften anders“; „Stiften statt spenden“; „Erste Schritte bis zur Anerkennung durch die Stiftungsbehörde“; „Der Beitrag der Stiftungen zum Bürgerengagement“.

 

Mehr Raum wird das veranstaltende Stiftungsnetzwerk der Präsentation von Stiftungen im Rahmen des „Marktes der Möglichkeiten“ einräumen. Auf dem Marktplatz können sich Stiftungen mit ihren Besonderheiten darstellen. Zugleich stehen Experten an den einzelnen Markständen zu Stiftungsfragen Rede und Antwort.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare gibt es ab sofort im Internet auf der Seite www.stiftungsforumsaar.de .

 

Flyer 

 

Markt der Möglichkeiten

 

 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles