UKV-Mitarbeiter haben die Ärmel hochgekrempelt

Großes Engagement bei dem großen Projekt "grünes" Gartenzimmer



Im letzten Herbst haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Union Kranken Versicherung kräftig zugepackt und das Außengelände bei Pro Seniore in Homburg-Erbach umgekrempelt. Nicht Schreibtischarbeit in der Saarbrücker Versicherungszentrale war gefragt, sondern aktive und kräftezehrende – teilweise bei brütender Hitze – körperliche Gartenarbeit war gefordert.

Es hat schon große Tradition bei der UKV – zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT -    soziale, gesellschaftliche Projekte und Initiativen umzusetzen – als Zeitspende der Mitarbeiter, aber auch als Investition in die Zukunft durch das Unternehmen.

 Im Jahr 2015 dann eine große Aufgabe und ein hoher Anspruch in Homburg-Erbach, nämlich der Bau eines „grünen Gartenzimmers“ bei Pro Seniore.

Schreibtischtäter mal anders 

Rund 20 Mitarbeiter der UKV - Union Krankenversicherung legen als ehrenamtliche Helfer ein „grünes Zimmer“ im Garten der Pro Seniore Residenz Erbach in Homburg an. Damit erhalten die Bewohner einen Ort der Ruhe und Begegnung. Nach einem ersten Arbeitseinsatz Ende August setzten die Freiwilligen die Bauarbeiten im Herbst und im Frühjahr 2016 auch mit Unterstützung des UKV-Vorstandsmitglieds Manuela Kiechle fort.

Jetzt gab es eine  Gartenparty zur Eröffnung des "grünen" Gartenzimmers

Das „grüne Zimmer“ ist auf einer Fläche von rund 100 Quadratmetern als barrierefreie Oase mit Steinen, Bänken, Grünpflanzen, Kräutern und Sträuchern als Sichtschutz entstehen.  Die Firmen OBI, Omlor sowie die Brunnen-Apotheke in Homburg sponsern das Projekt. Kiechle lobt die Initiative: „Die Aktion ist eine großartige Sache. Ich freue mich, dass sich so viele unserer Mitarbeiter beteiligen. Ehrenamtliches Engagement ist ein Gewinn für alle.“

Dabei ist auch der UKV-Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Benzing (Mitte), der das große Engagement seiner Mitarbeiter damit auch würdigt.




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles