Volker Giersch steht jetzt an der Spitze der Stiftung

Schöne Erfolgsbilanz der Stiftung Bürgerengagement Saar nach fünf Jahren



Ein High Light war die Bürgeraktie für den Bundespräsidenten

Die Stiftung Bürgerengagement Saar hat mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK Saarland, Volker Giersch, einen neuen Vorsitzenden des Stiftungsrates gewählt. Gleichzeitig ist das Gremium um Paul Kast und Jürgen Denne ergänzt worden. Dr. Hanspeter Georgi bleibt im Stiftungsrat.

Nach fünf Jahren übergibt der frühere Wirtschaftsminister Dr. Hanspeter Georgi ein bestelltes Haus. Die Stiftung hat zwar kein großes Eigenkapital, hat aber mit viel Kreativität und Eigeninitiative Projekte angestoßen und umgesetzt.

So sind der saarländische Stiftungstag,  die Bürger-Aktie, das Stiftungsverzeichnis und die Gründung des StiftungsForumSaar auf die Initiative unserer Stiftung zurückzuführen. Viele Fortbildungstermine sind in der Zwischenzeit angeboten worden.

Das große High Light ist aber jetzt das Projekt der LERNPATEN SAAR, das großartig gestartet ist und zu einer Dachmarke für die Stiftung Bürgerengagement werden wird (in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V.)

Viele, kleine Projekte sind finanziell unterstützt worden. Dazu sind viele Partner  und Unternehmen um Spenden gebeten worden. Ein Erfolgsmodell.

Rundum hat sich die Stiftung Bürgerengagement Saar in den fünf Jahren ihres Bestehens als sehr effektiv und kreativ gezeigt. 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles