StiftungsForumSaar-5: die Stiftungspyramide

Das Stiftungs-Office - Öffentlichkeitsarbeit, PR und Fundraising



Die beiden Referenten Nicole Strasser und Thomas Schiffelmann im Gespröch mit Lea Ackermann

Die drei Referenten, Nicole Strasser und Klaus Bingel und Thomas Schiffelmann, haben in ihren Ausführungen erläutert wie Stiftungen sich in der Öffentlichkeit bekannt machen. Dazu ist ein wichtiger Gesichtspunkt der Kontakt zu den Medien, Funk und Fernsehen. Es geht aber auch darum, eine Stiftung als Marke darzustellen, die Unverwechselbarkeit und Einzigartigkeit darzustellen, man kann auch von Alleinstellungsmerkmal sprechen.  Immer mehr vermögende Privatpersonen in Deutschland wollen sich sozial engagieren. Die richtigen Netzwerke und Kontakte zwischen Stiftungen, Privaten und Multiplikatoren sind also ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Fundraising.

Die Veranstaltung fand im Hauptgebäude der SaarLB in der Ursulinenstraße in Saarbrücken einen guten Zuspruch. Nach dem Vortrag wurden mit den Referenten und untereinander eifrig weiter diskutiert.

Vortrag




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles