Interessanter Beitrag in bonus am 4.Dezember

Was wird aus dem alten Saarbrücker Stadtbad? Jetzt geht's los!



Dieses Bild gehört der Vergangenheit an

Der Saarländische Rundfunk wird in der Sendung bonus am 4.Dezember in der Zeit von 18.50 – 19.20 über die Neugestaltung des Stadtbades und den Verein „Leben im Mühlenviertel“ berichten. Diesen bonus-Beitrag sollten Sie nicht versäumen.

Nach langen Jahren der Stagnation können wir jetzt feststellen, dass der Umbau bzw. die Neugestaltung des früheren Kaiser-Friedrich-Bades in Saarbrücken begonnen hat. Die Firma Laux aus Losheim hat mit der Entkernung und der Sanierung des Areals begonnen und wird dort in den nächsten drei Jahren eine hochwertige Wohnanlage mit KITA, Betreutem Wohnen, einem Stadtmarkt, Studentenwohnungen, Gemeinschaftseinrichtungen und einer schönen Parkanlage erstehen lassen. Dieses Areal zwischen Richard-Wagner-Straße, Sulzbachstraße und Mozartstraße wird städtebaulich und gesellschaftspolitisch einen deutlichen Gewinn darstellen, letztlich für mehr Lebensqualität in diesem citynahen Quartier sorgen.

Der Verein „Leben im Mühlenviertel“ bemüht sich seit 2006 um die inhaltliche Gestaltung des Gebäudekomplexes mit Mehrgenerationenwohnungen, Gemeinschaftseinrichtungen, die zusammen mit der Begegnungsstätte des Mehrgenerationenhauses eine neue gesellschaftliche Ausrichtung erfahren soll.  Die Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT und der Verein "Leben im Mühlenviertel" wollen dort ein Bürgerzentrum für die Menschen im citynahen Stadtgebiet Saarbrückens aufbauen, das mit freiwilligem und ehrenamtlichem Engagement ein neues Lebensgefühl vermitteln kann. Die Philosophie des Nehmens und Gebens ist der Grundgedanke dieser Wohngemeinschaft.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt wünschen, können Sie diese auf unseren Internetseiten (www.leben-im-muehlenviertel.de) abrufen.

Sie können auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen über Email (mueller@pro-ehrenamt.de) oder Handy 0171/5313443.

Wenn Sie unsere Initiative bei „Leben im Mühlenviertel“ gut finden, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft.

Wenn Sie in dem Wohngebäude eine Wohnung mieten oder kaufen wollen, stehen wir Ihnen gerne auch zur Beratung zur Seite.

 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles