Zwei Abschiede und ein Neuanfang

Junge Mitarbeiter in der Geschäftsstelle gehen ihre Wege



Lea Götte, Fabienne Vigué und Habib Flaha im grünen Inenhof des Bürgerzentrums Mühlenviertel

Fabienne Vigué war ein Jahr lang bei uns aktiv in der Geschäftsstelle des Netzwerkes ANKOMMEN in der Nauwieserstraße 52. Sie hat sich insbesondere um Social Media für das Netzwerk gekümmert und viele Emails geschickt an die ehrenamtlich Tätigen bei ANKOMMEN. Jetzt geht das Jahr des Bundesfreiwilligendienstes zu Ende und Fabienne beginnt ein Studium an der Universität Trier. Ihre Stelle wird jetzt der Syrer Habib Flaha übernehmen und mit gleicher Intensität ausfüllen. Auch er ist im Bundesfreiwilligendienst für ein Jahr tätig.

Lea Götte war eingebunden in die wissenschaftliche Begleituntersuchung der HTW SAAR für die Lernpaten Saar und hat an unserer Arbeit bei der Landesarbeitsgemeinschaft so viel Spaß gewonnen, dass sie in vielfältigen Feldern zum Einsatz kam. Insbesondere bei der Gestaltung von Flyern und von Nachrichten für die Arbeit im Bürgerzentrum Mühlenviertel war sie eine wesentliche Hilfe. Jetzt setzt Lea ihr Studium in der Universiätsstdat Freiburg fort.

Wir wünschen den drei jungen Menschen viel Kraft und Spaß auf ihrem künftigen Lebensweg.




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles