Ein Armutszeugnis sondersgleichen - Ehrenamt mal wieder das 5.Rad am Wagen

So schlägt sich im Koalitionsvertrag der GROKO das Bürgerengagement nieder



In Kapitel 9 (auf Seite 16) steht im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD folgendes zu lesen:

Lebenswerte Städte, attraktive Regionen und bezahlbares Wohnen (Kapitel IX)

 · Wir stärken bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt: Entbürokratisierung Ehrenamt. Gründung Ehrenamtsstiftung. Ausbau Mehrgenerationenhäuser. Stärkung Bundes- und Jugendfreiwilligendienst. 

Mehr gibt es über den Bereich nicht zu sagen. Ein Bereich, der von 24 Millionen Menschen in unserer Republik mit viel Herzblut betrieben wird. Diese übernehmen viele gesellschaftliche Aufgaben, die staatlicherseits nicht mehr geschultert werden. Aber das Ehrenamt wird's schon richten (siehe Flüchtlingshilfe, siehe Grüne Damen im Krankenhaus, siehe Hospizhilfe, siehe Lernpaten auf dem Bildungsweg, siehe Seniorenbegleiter bei betagten Menschen und und und)

 




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles