Widerstandskraft stärken - wichtig!

Wie können wir uns gegen die Anforderungen des Alltags zur Wehr setzen?



In einem Workshop erhalten Sie Informationen, Tipps und Hinweise  wie Sie Ihre Widerstandskraft stärken, um alle Anforderungen im Alltag bewältigen zu können. Gemeinsam werden Wege aufgezeigt, um Ihre Resilienz zu stärken, um Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. 

Samstag, 23. September 2017, 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Bürgerzentrum Mühlenviertel, Richard-Wagner-Strasse 6, 66111 Saarbrücken

Der  Workshop richtet sich unter anderem an Menschen, die in der sozialen Arbeit tätig sind. Hier ist es besonders wichtig, dass sie ihre Gesundheit aufrechterhalten, um ihre Aufgaben erfüllen zu können. Mitarbeiter in sozialen Berufen haben sich im beruflichen und privaten Funktionieren des Alltags in gewisser Weise oftmals selbst vergessen, bzw. ihre eigenen Bedürfnisse, Werte und Ziele bewusst oder unbewusst zurückgestellt. Sie sind mit ihrer Aufmerksamkeit über einen langen Zeitraum fast ausschließlich auf die Bedürfnisse und Anforderungen ihres Umfeldes fokussiert.

Referentin Eva Reinhards ist eine erfahrene Beraterin mit den Schwerpunkten Personalcoaching, Gründercoaching. Weiterhin ist sie autorisierte Beraterin bei Unternehmenswert: Mensch

Melden sie sich bis zum 18. September unter freiwilligenakademie@pro-ehrenamt.de oder unter 0681/93859-744 bei der LAG Pro Ehrenamt e.V. an. Veranstaltungsort ist die Richard-Wagner-Str. 6 in 66111 Saarbrücken. Teilnehmerbeitrag




Diese Seite auf Facebook teilen


 
© 2011 PRO EHRENAMT > Startseite > Pro Ehrenamt > Aktuelles